Wilde Weihnachten- ein Weihnachtsspektakel für den schmalen Geldbeutel

Das hatten selbst die an Besucher gewöhnten alten Haustierrassen im Arche Park noch nicht erlebt.

Am Sonntag dem 15.12 erlebten über 500 Besucher eine Weihnachtsfeier der besonderen Art. Drei Stunden lang war der Arche Park in Ochtmissen fest in Kinderhand  Drinnen wurden Stoffbeutel bemalt, Wollsterne und Geschenkanhänger gebastelt.  Im Schweinestall gab es Märchenstunden.

Draußen lockte das gute Wetter die kleinen Gäste an das Lagerfeuer. Stockbrot und Popcorn frisch zubereitet schmeckte besonders gut. Für den großen Hunger und die Eltern gab es  Wildbratwürste, Gemüsefrikadellen , Kaffee und Kuchen.

Der doch unerwartete Besucherandrang  forderte von den Organisatoren vollen Einsatz. Über dreißig Helfer, junge Jägerinnen und Jäger aus  den Organisationen der Jägerschaft Lüneburg, kümmerten sich um das Wohl der jungen Gäste.

Alle Programmpunkte waren kostenlos. Essen und Trinken gab es für ganz kleines Geld. Zahlreiche Sponsoren  aus Lüneburg und Umgebung haben diese Veranstaltung möglich gemacht. Das Team vom SCHUBZ hat tatkräftig unterstützt. Vielen Dank an alle!