Seminar – Ausbildung zum Jungjäger

 

Jägerschaft des Landkreises Lüneburg e.V.

Seminar Ausbildung zum Jungjäger 2019/20

  • Beginn  – August 2019
  • Ende Ende – April 2020 (Jägerprüfung)
  • Anmeldung bis Sonntag, 10.08.2019
  • Teilnehmer die Anzahl ist auf max. 25 Personen begrenzt

Kosten des Seminar

  • Gesamt 1.600 €

inklusive

– aller externen Prüfungsgebühren

– Sachkundenachweise  Fallenjagd, Wildbrethygiene

und Führen von Hunden

– Lehrbuch Krebs „Vor und nach der Jägerprüfung“ und

das Heintges Lehrsystem als Sammelbox

– Jahresabo „Niedersächsischer Jäger“

– Schießausbildung an/mit modernen Waffen auf dem

Schießstand in Garlstorf

– Reviergängen, Teilnahme an Drückjagden, Referate zur

Jagdethik und anderen jagdlich praktische Themen

 

Anmeldung

  • Gerhard Zander
  • Tel. – 04131/62900 oder 0151/15656606
  • Mail – bgzander@googlemail.com

 

 

Wir vermitteln Ihnen nachhaltig die Grundlagen zum erfolgreichen Jagen

Die Jägerschaft des Landkreises Lüneburg e.V. bietet im Rahmen der Nachwuchsförderung einmal jährlich das Seminar „Ausbildung zum Jungjäger“ an.

Das Seminar beginnt Anfang September und endet im darauffolgenden April/Mai mit dem Ablegen der Jägerprüfung vor der Prüfungskommission des Landkreises Lüneburg (untere Jagdbehörde).

Grundsätzlich finden die Vorlesungen jeweils montags und donnerstags                               (19.00 Uhr bis 21:30 Uhr) im Gasthaus „Zum Anker“ in Bardowick statt.

Die Schießausbildung findet an/mit modernen Waffen auf dem Schießstand Garlstorf (Disziplin Rehbock / laufender Keiler / Skeet) statt.

Hinzu kommen Wochenendvorlesungen zu den Themen Fallenjagd und Halten von Hunden, Lehrreviergänge und Teilnahmen an Gesellschaftsjagden.

Unser Angebot enthält – zusätzlich zur Ausbildung innerhalb der Fachgebiete – nachfolgende Leistungen

  • Sachkundenachweis Wildbrethygiene, Fallenjagd und Halten von Hunden
  • Referate zu den Themen Baujagd, Nachsuchen, Jagd mit dem Greif und Jagdethik
  • Lehrreviergänge
  • aktive Teilnahme an Gesellschaftsjagden
  • Besuch des zoologischen Museum Hamburg
  • Heintges Lehrsystem – Sammelbox
  • Fachbuch „Vor und nach der Jägerprüfung“ des BLV-Verlages
  • Jahresabo „Niedersächsischer Jäger“ des BLV-Verlages
  • uvm.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Christian Voigt               Gerhard Zander

 

1. Vorsitzender              Stellv. Vorsitzender und Leiter Seminar Ausbildung zum Jungjäger